Flirten über Facebook – Ist das möglich?

Flirten über Facebook – Ist das möglich?

Seit dem Zeitalter von Facebook fällt es vielen leichter sowohl alte als auch neue Freunde zu finden. So gut wie jede Person, öffentlich als auch privat, ist inzwischen auf der Online-Plattform vertreten. Es scheint leichter zu werden, Kontakte zu knüpfen und aufrecht zu erhalten. Aber wie sieht es mit dem Flirtfaktor auf einem der beliebtesten sozialen Netzwerke aus?

Kann "Man(n) über Facebook erfolgreich Frauen anschreiben und kennenlernen?

Die Antwort darauf ist nicht ganz einfach. Geflirtet wird heute nämlich zu jeder Tages- und Nachtzeit, mit jedem und überall. Grund dafür sind Dating-Apps und Portale wie Tinder, wobei hier die Seriosität natürlich ein anderes Thema ist. Es gäbe also theoretisch viele Alternativen Frauen anzusprechen ohne den Facebook-Messenger zu öffnen. Allerdings haben all diese Flirt-Apps natürlich nicht so eine weit gefächerte Auswahl wie Facebook.

Eine große Hilfe dabei Frauen anzusprechen ist, dass auf Facebook einfach jeder jeden anschreiben kann. Das ist nicht immer ein Vorteil, denn diese Möglichkeit haben wohl einige andere auch schon entdeckt und somit kann es sein, dass man bei einer Facebook-Schönheit als Nummer 165 schon mal neben der Konkurrenz überlesen wird. Nichts desto trotz, Facebook hat uns das Flirten erleichtert, denn man trifft die Frauen die man ansprechen will, eben nicht immer zufällig auf der Straße.

Und trifft man sie dann doch nicht ganz zufällig, fällt das leider schnell unter Stalking und macht keinen „ganz-so-guten“ ersten Eindruck. Abgesehen davon ist flirten über das Internet um einiges leichter, im Facebook Messenger gibt es kein unangenehmes Schweigen und man überlegt sich im Idealfall was man jetzt genau sagen möchte. Aber auch hier gibt es Fettnäpfchen in die schon so einige getreten sind.

Was soll ich ihr schreiben?

Es gibt niemanden, der eine fremde Frau mit einem Spruch wie „Mein Bett ist kaputt, kann ich bei dir schlafen?“ angesprochen hat und tatsächlich Erfolg hatte. Bitte, niemals Anmachsprüche als erstes Flirt-Mittel benutzen. Man sollte auch nicht zu direkt sein, die erste Nachricht sollte also keinen Vorschlag für ein Treffen enthalten, wenn man sich noch überhaupt nicht kennt. Denn seien wir uns ehrlich, jeder den man noch nie gesehen hat könnte genauso gut ein Krimineller oder Perverser sein.

Wo wir auch schon beim nächsten No-Go beim Flirten wären: „Hey, würdest du mir deine getragenen Socken verkaufen?“ ist kein akzeptabler Satz um Frauen anzusprechen. Und ja, sowas kommt wirklich vor, und nicht selten. Sexuelle Vorlieben sollte man sich eventuell für ein tatsächliches Date aufheben und nicht gleich in die erste Nachricht packen, das zählt nämlich nicht unbedingt unter flirten.

In den meisten Fällen erleichtert uns das Internet das Flirten, aber in manchen Fällen dann eben doch nicht, zum Beispiel, wenn man es einfach nicht kann. Es ist nicht so leicht Frauen über Facebook anzusprechen, aber, vorausgesetzt man macht es richtig, durchaus möglich.

Weitere Blogbeiträge:

Frauen verführen wie dir Profis.
Flirten lernen
Frauen ansprechen "Dein Weg zum Flirtmaster"
Nur noch  466 Exemplare erhältlich!

Frauen ansprechen - für viele Männer ein großes Problem!

In der Vergangenheit habe ich sehr viele Männer getroffen, die riesige Probleme haben, beim Frauen ansprechen. Du kennst diese Situation bestimmt, wenn Du eine Frau ansprechen willst. Man(n) geht in eine Bar und sieht eine umwerfende Frau und denkt sich: "Wow, die will ich unbedingt kennenlernen, aber was soll ich sagen?" Dich überkommt die Angst und die Nervosität steigt. Tausend Gedanken schießen Dir durch Deinen Kopf. "Bin ich überhaupt ihr Typ?" "Vielleicht hat sie einen Freund." "Was soll ich machen, wenn sie mir einen Korb gibt?" All diese Gedanken hindern Dich daran, die vielen hübschen Frauen anzusprechen, mit denen Du höchstwahrscheinlich viel Spaß gehabt hättest.

Auf die richtige Technik kommt es an!

Überlege Dir einmal, wie viele Gelegenheiten Frauen anzusprechen, Du in Deinem Leben bis jetzt verpasst hast. Das alles nur, weil Du nicht gewusst hast, wie Du erfolgreich Frauen ansprechen und erobern kannst. Meine Aufgabe ist es, Männern zu helfen, die nicht den gewünschten Erfolg bei Frauen haben. Ich bin der Meinung, dass jeder Mann die Möglichkeit haben sollte, mit den hübschesten Frauen auszugehen! Ich habe es mir zum Ziel gemacht, Männern zu helfen ihre Traumfrauen zu erobern und ihre Lebensqualität zu steigern. Mit dem eBook "Dein Weg zum Flirtmaster" setze ich ein Zeichen für Männer, die Hilfe beim Flirten brauchen und zeige ihnen den richtigen Weg zum absoluten Flirtmaster!    

Männer machen immer denselben Fehler, wenn sie Frauen ansprechen!

"Hey Süße! Bist du öfters hier? Kann ich dir einen Drink spendieren?" Ich kann Dir garantieren, dass Frauen auf solche Sprüche schon fast allergisch reagieren. Trotzdem höre ich immer wieder, wie Typen mit solchen nervigen Baggersprüchen, Frauen ansprechen. Es ist ihnen aber nicht übel zu nehmen. Die meisten Männer haben es einfach nicht anders gelernt. Das Problem dabei ist aber, je öfters man von einer Frau abgewiesen wird, desto negativer wirkt es sich auf das Selbstvertrauen aus. Wenn ein Mann permanent Misserfolge bei Frauen hat, dann leidet auch seine Lebensqualität enorm darunter.  

Wie kannst Du Deine Traumfrauen erobern?

Relativ einfach: Du musst Selbstvertrauen ausstrahlen, Deine Körpersprache gekonnt einsetzten, den richtigen Opener zur richtigen Zeit verwenden, das Gespräch mit der Frau lenken und sie anschließend mit Stil verführen. Klingt alles ganz easy, oder? Doch das ist einfacher gesagt als getan. Jeder erfolgreiche Flirt ist folgendermaßen gegliedert: 

  • Die Frau Ansprechen
  • Das Gespräche lenken
  • emotionale Bindung und sexuelle Anziehung schaffen
  • Verführen mit Stil

Die sogenannten vier Phasen der Verführung sind das A und O beim Flirten. Wenn Du versuchst, mit billigen Anmachsprüchen die Frauen anzusprechen, dann wirst Du definitiv einen Korb kassieren. Um beim Frauen ansprechen nicht gleich als Nervensäge abgestempelt zu werden, musst Du einen Opener einsetzen. Ein Opener ist eine einleitende Frage, Behauptung, oder Feststellung, um kreativ ein Gespräch mit der Frau zu eröffnen. So kannst Du den natürlichen Schutzmechanismus einer Frau umgehen und tauchst nicht auf dem Radar der Anbaggerer auf. Das anschließende Gespräch musst Du in die gewünschte Richtung lenken, um emotionale Bindung und auch sexuelle Anziehung zu schaffen. Wenn die Frau bei einem Flirt nicht mit Emotionen dabei ist, kannst Du es gleich vergessen. Bei jedem erfolgreichen Flirt kommt der Punkt, in dem Du die Frau verführen musst. Du willst ja nicht in der gefürchteten "Freundschaftszone" landen. Wenn Du die vier Phasen der Verführung beherrscht, dann bist Du den anderen Männern beim Frauen ansprechen einen riesigen Schritt voraus.

>> Meine Mission = Dein Erfolg bei Frauen <<

Jeder Mann kann jede Frau erobern. Du musst nur wissen wie. "Dein Weg zum Flirtmaster" zeigt Dir die 4 Phasen der Verführung, mit denen Du die Frauen ansprechen und erobern kannst, ohne ständig einen Korb zu kassieren. Schaue Dich auch oben auf meinen Flirtblog um und erfahre interessante und hilfreiche Tipps und Tricks zum Thema erfolgreich flirten mit Frauen. Starte JETZT mit Deinem Weg zum Flirtmaster und lasse Deine Traumfrauen nicht mehr auf Dich warten. 

 

 Made in Austria

Tracking Pixel